Newsletter abonieren

captcha 

Stadtflohmarkt

Vom 3. bis 5. Oktober 2013 wird der Hauptplatz in Deutschlandsberg zu einem großen Flohmarkt für Jung und Alt.
     
Bei den Betrieben am Hauptplatz können von Donnerstag bis Samstag viele tolle Schnäppchen erworben werden.

Zusätzlich gibt es am Samstag, den 5. Oktober von 8.00 – 13.00 Uhr den Flohmarkt mit privaten Ausstellern und erstmalig mit dem  EKiZ-Kinderflohmarkt.

Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit ohne Standgebühr Spielzeug, Bücher, Geschirr, Kleidung etc. zu verkaufen (Anmeldungen: Mag. Heike Steinbauer, Tel.: 0650/2450000).
     

Künstlerisches Oktoberfest

Der Kulturkreis Deutschlandsberg feiert seinen eigenen „Steirischen Herbst“ mit einem künstlerischen Oktoberfest.
     
Im Rahmen dieses Oktoberfestes gibt es noch bis 17. Oktober 2013 erlesene Veranstaltungen in der Musik- und Kunstschule wie auch im Laßnitzhaus.

Programm (pdf)
     

Erster Biobauernmarkt

Der Deutschlandsberger Hauptplatz steht nun einmal wöchentlich ganz im Zeichen gesunder, biologischer Kost.

     
Am 5. Oktober 2013 ab 09.00 Uhr startet der Biobauernmarkt zum ersten Mal im Rahmen des Stadtflohmarktes am Hauptplatz. Folgend wird in der Fußgängerzone jeweils dienstags von 08.30 – 12.00 Uhr frisches Gemüse, saftiges  Brot und Ziegenkäse angeboten.
     

Gemeinderatssitzung

     
Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält am 15. Oktober  2013 um 18.15 Uhr  im Sitzungssaal (Rathausgasse 4) seine nächste Gemeinderatssitzung ab.

Tagesordnung
     

Vertragsunterzeichnung
Gut vorbereitet für die Fusionierung.
 
Ein Jahr lang haben sich die Bürgermeister der Gemeinden Bad Gams, Deutschlandsberg und Kloster mit ihren Teams aktiv mit dem Thema Gemeindezusammenlegung beschäftig und einen Vertrag entwickelt, der alle Belange der neuen Stadt Deutschlandsberg regelt. Im Vordergrund steht, dass diese neue Stadt ein lebenswertes und chancenreiches Umfeld für alle Bewohnerinnen und Bewohner bietet.

Die Bürgermeister Franz Farmer (Kloster), Mag. Josef Wallner (Deutschlandsberg) und Peter Senekowitsch (Bad Gams) haben den Fusions- und Entwicklungsvertrag am 18. November 2013 unterzeichnet.
  Fusionsvertragsunterzeichnung

Bei der Vertragsunterzeichnung