Burgmuseum Archeo Norico - Saisonstart
Das Burgmuseum Archeo Norico startet am Freitag, den 15. März 2019 in die neue Museumssaison und wartet heuer mit einer besonderer Ausstellung auf.

Höhepunkt des Ausstellungsjahres ist neben den acht exklusiven Ausstellungen mit über 5.000 Exponaten eine Gedächtnisausstellung anlässlich des 160. Todestages Erzherzog Johanns, die ab Mai in der hauseigenen Galerie präsentiert wird. Außerdem kann man bei einem Museumbesuch erstmals den neuen Rundweg in der revitalisierten Kernburg, der vom inneren Burghof über die Zisternenanlage zur Ringmauer hoch über der Laßnitzklause führt, erkunden. Nach der Winterpause hat auch das Burghotel wieder für Sie geöffnet.

Alle Infos finden Sie unter www.archeonorico.at.

Stadtgalerie
Mit der Eröffnung der Osterausstellung am 21. März 2019, um 19.00 Uhr in der Stadtgalerie beginnen die österlichen Aktivitäten am Hauptplatz.

Erich Nauschnig
zeigt in seiner Ausstellung Fotos rund um österliches Brauchtum sowie Impressionen der Deutschlandsberger Riesen-Ostereier. Weiters präsentiert Dr. Karl Fanta seine eindrucksvolle internationale Ostereier-Sammlung. Die Ausstellung ist bis 22. April 2019 jeweils Freitag von 09.00 – 12.00 /15.00 – 18.00 Uhr, Samstag von 09.00 – 12.00 Uhr und Sonntag von 15.00 – 18.00 Uhr zu sehen.

Die aktuelle Ausstellung „Kunst aus Osttirol“ von Hannes Egger läuft noch bis 17. März 2019.

Stadtflohmarkt
Das Stadtmarketing und die Betriebe am Hauptplatz laden am 30. März 2019 zum Stadtflohmarkt ein.

Alle – ob Kinder oder Erwachsene – können sich ohne Standgebühr von 8.00 – 13.00 Uhr am Hauptplatz am Flohmarkt beteiligen oder Neues wie Gebrauchtes zu sensationellen Preisen erwerben. In den Geschäften gibt es bereits ab 28. März 2019 viele Angebote. Weiters laden die Betriebe am Hauptplatz vom 4. – 6. April 2019 zu ihren Schnäppchentagen mit vielen attraktiven Aktionen ein.

Infos und Anmeldungen für den Stadtflohmarkt:

Tel: 03462 / 2011-271
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fasching
Närrisches Treiben am Faschingssamstag, den 2. März 2019, um 13.13 Uhr am Hauptplatz. 

Man kann sich beim Faschingsumzug wieder auf viele Teilnehmer freuen und die Gastronomiebetriebe haben sich einiges einfallen lassen, damit der Faschingssamstag ein Riesenspaß für alle wird. Am Nachmittag gibt es von 15.00 – 16.00 Uhr für Kinder in der Stadtgalerie eine Kinderdisco mit allerlei Zauberei.  Aber auch am Rosenmontag und Faschingsdienstag sorgen Lokale in der Stadt mit ihren Faschingspartys für Stimmung.

Anmeldungen für den Faschingsumzug werden noch gerne entgegengenommen: Hans Pommer: +43 664 / 40 555 40 oder Roland Keller: +43 664 / 44 08 799

25. Deutschlandsberger Klavierfrühling
Ein Vierteljahrhundert Klavierfrühling in Deutschlandsberg! Heuer startet die Konzertreihe am 24. Februar 2019, um 18.00 Uhr in der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg.

Der Deutschlandsberger Klavierfrühling kann mittlerweile auf eine 25-jährige Geschichte zurückblicken und Initiatorin Prof. Barbara Faulend-Klauser ist es wie in den vergangenen Jahren erneut gelungen, auch in diesem Zyklus mit hochkarätigen und aufstrebenden jungen Künstlern aufzuwarten. Eröffnet wird die Konzertreihe am 24. Februar 2019 von Markus Schirmer (Klavier), Yevgeny Chepovetsky (Violine) und Aglaia Szyszkowitz (Rezitation).

Bis einschließlich 23. Juni 2019 sind u.a. die weltbekannte große Pianistin Elisabeth Leonskaja oder der russische Weltstar Yevgeny Sudbin zu hören. Das gesamte Programm und alle Infos zum Kartenverkauf finden Sie unter: www.kulturkreis.at.