Ein Sommer voller Kultur und Highlights
 
Die mittlerweile traditionellen Open-Air-Veranstaltungen in Deutschlandsberg sind bei Bewohnern und Gästen gleichermaßen beliebt.

Am 23. Juni eröffnet der Musikverein Marktkapelle Bad Gams die Parkkonzertreihe im Rathauspark. Bis 25. August gibt es bei freiem Eintritt Konzerte für alle Blasmusikliebhaber.

Die allseits geschätzte Konzertreihe „Live vorm Rathaus“ wird heuer von keinem Geringeren als Reinhold Bilgeri & Band eröffnet (Vorgruppe: Southern Comfort). Bei freiem Eintritt kann man bis 4. August jeden Freitag um 20.15 Uhr von Soul über Pop bis Rock eine breite Palette an Bands am Rathausplatz erleben. Als Zugabe findet am 18. August um 18.00 Uhr – vor der großen 24-Stunden-Wanderung „Koralm24“- das „Live vorm Rathaus special“ „Deutschlandsberg tanzt“ statt.

„Bella Italia“ heißt es Ende Juni/Anfang Juli am Rathausplatz. Neben dem italienischen Markt "Buongiorno Italia" mit Köstlichkeiten aus ganz Italien findet nach dem großen Erfolg im Vorjahr wieder das Vespatreffen „Vespa trifft Schilcher“ vom 30.6. – 1.7. statt. Aber auch „Live vorm Rathaus“ mit Lontano da Qui sorgt für „dolce vita flair“.

Von Theaterfreunden jedes Jahr heiß ersehnt sind die Landsberger Sommernachtsspiele des theaterzentrums/Neue Schmiede. Heuer kommt das Stück: „Gefährliche Liebschaften“ zur Aufführung. Premiere: 28. Juni 2017 um 20.15 beim Eislaufplatz (Eingang Klause/Glashüttenstraße)

Vom 21. – 23. Juli werden im Rahmen der Veranstaltung „Schilcherberg in Flammen“ zahlreiche musikalische und kulinarische Köstlichkeiten angeboten.
Und die Internationale Belcantosommerakademie endet ihr Programm mit einem Abschlusskonzert am 15. August bei freiem Eintritt im Rathauspark (bei Schlechtwetter im Laßnitzhaus).
Einen ausführlichen Überblick aller Veranstaltungen in unserer Stadt finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

Überschalltraining der Eurofighter

Von 29. Mai bis 09. Juni 2017 trainieren die Eurofighterpiloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr im gesamten Bundesgebiet vorgesehen.

Bürgerbeteiligung Neugestaltung Hauptplatz
Alle Bewohnerinnen und Bewohner Deutschlandsbergs sind zum Aktionstag „Bürgerbeteiligung Neugestaltung Hauptplatz“ am Montag, den 29. Mai 2017 um 18.15 Uhr im Laßnitzhaus herzlich eingeladen.

Verschiedene Projekte zur Umgestaltung des Hauptplatzes in Deutschlandsberg wurden bereits von PlanungsexpertInnen vorgeschlagen: z.B. die Umgestaltung des Unteren Platzes in eine sogenannte Begegnungszone (Shared Space), die Freistellung des Rathauses oder die Errichtung eines zentrumsnahen Parkplatzes. Nun möchte die Stadtgemeinde den Planungsprozess intensivieren. Das Büro für Baukultur „kontextual“ wird im Laßnitzhaus den Bürgerbeteiligungsprozess begleiten. Ziel ist, Ideen der Bevölkerung in die Gestaltung des Hauptplatzes einzubinden.

Die Geschäftsleute am Hauptplatz sind bereits am Montag, den 22.5.2017 um 18.15 Uhr im Laßnitzhaus gesondert zu diesem Beteiligungsprozess „Neugestaltung Hauptplatz“ eingeladen.

35 Jahre KoralmGalerie
Die Fotogruppe der Naturfreunde Deutschlandsberg hat bisher 270 Ausstellungen in der KoralmGalerie präsentiert. Zum 35-jährigen Jubiläum zeigt sie ab 21. April 2017 eine Ausstellung mit Werken der Mitglieder.
Nach einer Idee von Fotogruppenleiter und Ortsgruppenobmann Erich Nauschnig und dank vieler Unterstützer wurde die KoralmGalerie mit einer Ausstellung von Prof. Ing. Erich Kees am 29. April 1982 offiziell eröffnet. Seit damals hat die Fotogruppe der Naturfreude Deutschlandsberg ihren Besuchern viele interessante Ausstellungen präsentiert. Neben den jährlichen eigenen Ausstellungen wurden auch Fotogruppen aus den Bundesländern, aus Ljubljana, Skofia Loka (SLO) und Herzogenaurach (D) sowie namhafte Fotokünstler aus Argentinien, Deutschland, USA, Italien, Slowenien und Spanien vorgestellt.

Ausstellungseröffnung: 21. April 2017 um 18.30 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 30. Juni 2017
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr
Infos / Terminvereinbarung: Erich Nauschnig 0664 / 571 79 64

 


Bio & Kunst im Schilcherland / Gesundheitsinfotage
Das bunte Programm beim Bio-Fest mit über 50 Ausstellern rund um Bioprodukte, regionale Wirtschaft und Kunsthandwerk hat schon im Vorjahr die Besucher begeistert!

Am Samstag, den 29. April 2017 zeigt sich Deutschlandsberg von 9 – 18 Uhr am Rathausplatz von seiner biologischen, nachhaltigen, regionalen und kreativen Seite! Neben qualitativ hochwertigen biologischen Schmankerln, Jungpflanzen, Kunsthandwerk und nachhaltigen Wirtschaftsinformationen sorgt ein umfangreiches Vortragsprogramm sowie Livemusik für eine anregende, genussreiche und angenehme Atmosphäre. Zudem stehen eine Fahrradwaschanlage sowie Funfahrzeuge, E-Bikes und E-Cars kostenlos zum Testen zur Verfügung. Für die kleinen Gäste gibt es ein Bio-Kasperltheater, die „Degis“ Kletterwand und Kinderschminken.
 
Parallel zu dieser Veranstaltung finden in Kooperation mit der "Gesunden Gemeinde Deutschlandsberg" am 29. und 30. April 2017 die Gesundheitsinfotage unter dem Motto: „Xundes von Kopf bis Fuß“ in der Koralmhalle statt.
Neben dem bunten Programm von Ausstellern & Vortragenden aus dem medizinischen, therapeutischen und energetischen Bereich erwarten Sie Show-Einlagen, eine Gemeinschaftsvernissage und ein Kinderprogramm u. v. m.
Ausstellerverzeichnis & Vortragsprogramm: www.gesundheitsinfotage.at