Deutschlandsberger Gemeindeschitag
Am 30. Jänner 2016 gehts ab aufs Nassfeld.

Die Stadtgemeinde Deutschlandsberg sowie die Naturfreunde Bad Gams und Deutschlandsberg laden zu einem Gemeindeschitag am Nassfeld ein. Teilnahmeberechtigt sind alle Naturfreundemitglieder und Bewohner der Stadtgemeinde Deutschlandsberg.

Infos, Preise und Abfahrtszeiten finden Sie auf www.hotrocks.at. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um rasche Anmeldung bei Barbara Röck unter 0660 / 763 44 99 gebeten. Anmeldeschluss ist am 28. Jänner 2016 um 17.00 Uhr.

Bürgerbeteiligungsprojekt "Unsere Innenstadt"
Die Stadtgemeinde Deutschlandsberg lädt am 28. Jänner 2016 um 18.30 Uhr zu einem Bürgerforum ins Laßnitzhaus ein.
Gemeinsam mit Bewohnern und Kunden soll der Hauptplatz der Stadt Deutschlandsberg für die Zukunft noch attraktiver gestaltet werden. Gestartet wurde die Bürgerbeteiligungsaktion „Unser Hauptplatz unsere Perle“ in der Vorweihnachtszeit mit einer Bürgerbefragung. Die Ergebnisse dazu werden am 28. Jänner 2016 um 18.30 Uhr im Laßnitzhaus präsentiert.

Parallel dazu wurde auch eine Verkehrsstudie der TU Graz, Abteilung Städtebau durchgeführt, deren Ergebnisse ebenfalls an diesem Abend vorgestellt werden.

Die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen!

 


Gemeinderatssitzung
Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg hält Donnerstag, 17.12.2015, mit Beginn um
18. 15 Uhr, im GamsBad.

Tagesordnung


Advent in Deutschlandsberg
„Weihnachten wie es früher einmal war“ heißt es am Wochenende vom 4. – 6. Dezember 2015 sowie an allen Adventwochenenden in der „Adventstub’n“ am Hauptplatz.
In der Adventzeit verwandelt sich das Geschäftslokal im Ungerhaus am oberen Hauptplatz in eine gemütliche „Advent-Stub’n, eine Bauernstub’n mit alten Möbeln, originalgetreu von Andreas Brunner (Greißlermuseum Schwanberg) eingerichtet. Hier werden an allen Adventwochenenden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, Kekse gebacken oder Weihnachtslieder gesungen und gespielt. Der obere Hauptplatz mit den Punsch- und Glühweinständen und der Adventstub’n wird zu einem Adventdorf und damit zu einem gemütlichen Treffpunkt. Auch das Rathaus präsentiert sich als Adventkalender!

Die Eröffnung des „Deutschlandsberger Advents“ findet am 27. November 2015 um 18.00 Uhr am oberen Hauptplatz mit der traditionellen Lichterentzündung statt.

Das 2. Adventwochenende (4. – 6.12.) unter dem Motto „Weihnachten wie es früher einmal war“ verspricht besonders für Kinder viele schöne Erlebnisse und lässt auch bei Erwachsenen Kindheitserinnerungen erwachen.

So steht am Freitag und Sonntag von 15.00 – 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 – 19.00 Uhr der beliebte Weihnachts-Bummelzug allen kostenlos zur Verfügung und ein Kinderkarussell erinnert an längst vergangene Tage. Zudem präsentiert sich die Riegersburger Burgschmiede und Gerd Schweighofer öffnet seine Modelleisenbahn-Ausstellung in der „Schweighofer Passage“. Kunst- und Handwerksstände sowie Geschäfte mit liebevoll gestalteten Schaufenstern und Glühweinstände laden zum Bummeln und Genießen ein. Auch die „Adventstub‘n“ gehört am Samstag ganz den Kindern, sie können alten Weihnachtsgeschichten lauschen und gemeinsam backen und basteln. Traditionell kommen am 5. Dezember 2015 um 16.30 Uhr die Nikoläuse vor ihren Hausbesuchen in Kutschen zum Rathaus und bringen den Kindern kleine Geschenke.

Als Höhepunkt schwebt am letzten Adventwochenende (Freitag, 18.12., 18.00 Uhr), wenn die Kinder schon die Tage bis zum großen Fest zählen und es kaum noch erwarten können, bis das Christkind kommt, ein Weihnachtsengel eindrucksvoll vom Himmel.

Weiters findet schon traditionell am 8. Dezember der „Historische Adventabend“ mit Dr. Gerhard Fischer bei freiem Eintritt um 17.00 Uhr im Laßnitzhaus statt -  heuer mit dem Thema: „Was die Straßennamen erzählen“. Zum Abschluss der Adventfeierlichkeiten wird am 23. Dezember um 16.30 Uhr das Friedenslicht aus Bethlehem am Rathausplatz feierlich empfangen und anschließend von Läufern in alle Regionen unseres Bezirkes hinausgetragen. Am Heiligen Abend um 10.00 Uhr wird mit Turmbläsern das letzte Fenster am Adventkalender geöffnet.

Eine Übersicht aller Adventveranstaltungen finden Sie im Flyer.

Bürgerbeteiligungsprojekt „Unsere Innenstadt“
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Die Fachausschüsse „Stadtmarketing“ sowie „Umwelt und Verkehr“ haben einen Beteiligungsprozess gestartet, um gemeinsam mit Bewohnern und Besuchern die Innenstadt für die Zukunft noch attraktiver zu gestalten. Das Angebot am Handels- und Dienstleistungssektor, das Ambiente und Flair sowie der Hauptplatz als Ort der Begegnung sollen dabei ausführlich beleuchtet werden.

Bis 15. Dezember 2015 können Sie mitmachen und gewinnen!
Fragebögen ergehen mit dem Stadtmagazin an alle Bewohner bzw. sind sie in vielen Geschäften am Hauptplatz aufgelegt. Es besteht auch die Möglichkeit, online unter www.mein-deutschlandsberg.at an der Umfrage teilzunehmen. Unter allen Teilnehmern werden am Freitag, den 18.12.2015 um 18.00 Uhr am Rathausplatz schöne Preise verlost.