Klausenweg ungehindert begehbar
Die Klause ist ein romantisches Felstal im Westen von Deutschlandsberg, das von der Laßnitz durchflossen wird. Sie ist durch einen Fußweg erschlossen, der an einer Einsiedelei vorbei auf die das Tal überragende Burg Deutschlandsberg führt.

Der Wanderweg Klause ist nach Sanierungsarbeiten wieder ungehindert begehbar.